Wir machen die Musik!

Das Förderprogramm vom VdM

„Wir machen die Musik!“ ist das wichtigste Angebot für frühkindliche musikalische Bildung in Niedersachsen. Musikschulen im gesamten Bundesland sorgen mit erstklassigen musikpädagogischen Angeboten sowie einer verlässlichen Verwaltungsstruktur für eine optimale Umsetzung der Programmziele. Seit dem Start des Musikalisierungsprogramms 2009 wurden bis heute über 280.000 Kinder in Kindertageseinrichtungen und Grundschulen erreicht. Im laufenden Schuljahr 2017/18 beteiligen sich 76 Musikschulen am Programm und erreichen in fast 1.200 Kooperationsprojekten rund 38.500 Kinder im Alter zwischen 0 und 10 Jahren. 711 Kindertageseinrichtungen und 465 Grundschulen stehen den Musikschulen als Kooperationspartner zur Seite. Ungeachtet ihrer wirtschaftlichen, sozialen und ethnischen Herkunft sowie ihrer körperlichen und geistigen Fähigkeiten gibt „Wir machen die Musik!“ Kindern die Chance, frühzeitig mit Gesang, Musik und Tanz in Berührung zu kommen. Die positive Wirkung von Musik und Tanz auf die Persönlichkeitsentwicklung, die Förderung sozialer Kompetenzen, ein wertschätzendes Miteinander und die frühe Heranführung an Kultur machen „Wir machen die Musik!“ zu einem unersetzlichen Baustein der frühkindlichen musikalische Bildung in Niedersachsen.

Inhaltliche und organisatorische Fördervoraussetzungen garantieren die Qualität der musikalischen Angebote. Verlässliche und kompetente Partnerschaften sind die Grundlage für eine solide und nachhaltige kulturelle Bildung und bei „Wir machen die Musik!“ ein entscheidender Faktor für den Erfolg des Programms. Dabei sind alle Kooperationsprojekte individuell gestaltet und orientieren sich an den Voraussetzungen und Bedürfnissen der beteiligten Einrichtungen. Das Programm nutzt darüber hinaus die flächendeckende Infrastruktur der öffentlichen Musikschulen sowie die Fachkompetenz und Erfahrung seiner Lehrkräfte. Diese arbeiten in den Kooperationen in Kita und Grundschule Hand in Hand mit den pädagogischen Fachkräften zusammen. „Wir machen die Musik!“ bereichert und ergänzt das Bildungskonzept in Kitas und Grundschulen und stärkt gleichzeitig die musikpädagogischen Kompetenzen der pädagogischen Fachkräfte.

Verantwortlich für die Abwicklung des gesamten Projektes ist der Landesverband niedersächsischer Musikschulen, der als Ansprechpartner für inhaltliche und organisatorische Fragen allen am Programm teilnehmenden Musikschulen und deren Partnern zur Verfügung steht.

JMS WMDM-KOOPERATIONSPARTNER

  • DRK-KiGa "Martin-Schmidt", Bad Münder
  • DRK-KiGa "Laurentiusweg", Bad Münder
  • DRK-KiGa "Hamelspringe/Beber", Bad Münnder


  • Ev. Luth. KiTa Bakede, Bad Münder
  • Ev. Luth. KiGa Lauenstein Villa Kreibaum, Salzhemmendorf
  • Ev. Luth. KiGa "St. Nicolai" Schlossstraße, Coppenbrügge
  • Ev. Luth. KiGa "St. Nicolai" Niederstraße, Coppenbrügge


  • "Mini-Club" Petri-Pauli Gemeinde, Bad Münder
  • KiGa "Nienstedt", Bad Münder
  • KiGa "Kansteinzwerge", Salzhemmendorf
  • KiGa "GlückAuf" Osterwald, Salzhemmendorf


  • Grundschule Bakede, Bad Münder
  • Grundschule Eimbeckhausen, Bad Münder

 

"Wir machen die Musik" Webseite: https://www.wimadimu.de/

Verband deutscher Musikschulen Webseite: https://www.musikschulen.de/

Landesverband Niedersächsischer Musikschulen Webseite: https://musikschulen-niedersachsen.de/