Die Jugendmusikschule Bad Münder

Die Jugendmusikschule Bad Münder (gegründet 1974) ist eine gemeinnützige, öffentlich geförderte Bildungseinrichtung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einem umfassenden pädagogischen Konzept für Bad Münder und Umgebung. 

Ihre Aufgabe ist die musikalische Grundbildung, die Befähigung zum aktiven Musizieren, die Begabtenförderung und gegebenenfalls auch die Vorbereitung auf ein Musikstudium. Besonderen Wert wird auf das Erlernen des Zusammenspiels in Ensembles, Orchestern, Spielkreisen und Bands gelegt. Menschen aus sozialen Randgruppen werden durch spezifische musikalische Angebote integriert. Jeder Musikschüler wird auf diese Weise seinen Bedürfnissen entsprechend optimal gefördert und profitiert von diesen Erfahrungen ein Leben lang.

Seit 2009 hat die Jugendmusikschule ihr musikpädagogisches Angebot durch eine Laien-Theatergruppe erweitert. 

Der Unterricht und die Kurse werden ausschließlich durch fachlich qualifizierte Dozenten der Jugendmusikschule erteilt und durch das interne Qualitätsmanagement und die Mitgliedschaft im Verband deutscher Musikschulen und im Landesverband der Kunstschulen Niedersachsen die größtmögliche Unterrichtsqualität gewährleistet.

 

Die Jugendmusikschule Bad Münder ...

  • steht in der Verantwortung der Kommune und wird vom Land Niedersachsen gefördert. 
  • garantiert durch den verbindlichen Strukturplan des VdM, den Lehrplänen und dem vielfältigen, sorgfältig abgestimmten Unterrichtsangebot durch qualifizierte Lehrkräfte die umfassende Erfüllung ihres öffentlichen Bildungsauftrags. 
  • bietet für alle musikalischen Stilrichtungen und Fächer gemeinschaftliches Singen und Musizieren. 
  • gibt in musikalischen Grundfächern Einstieg und Orientierung. 
  • dient der Förderung des musikalischen Nachwuchses. 
  • legt bei Bedarf mit studienvorbereitender Ausbildung die Grundlage für Musikberufe. 
  • bietet auch Unterricht und Ensemblespiel für Menschen mit Behinderung. 
  • garantiert verlässlichen Unterricht. 
  • berücksichtigt soziale Aspekte bei der Gebührengestaltung. 
  • bietet auch Erwachsenen und Senioren Unterricht und musikalische Betätigung. 
  • ist Grundbestandteil der öffentlichen kulturellen Daseinsvorsorge und bildet die Grundlage des musikalischen Lebens in der Stadt Bad Münder, den Ortsteilen und im Landkreis.
  • ist kompetenter, zuverlässiger und gut organisierter Kooperationspartner für Kindertagesstätten, allgemein bildende Schulen, Kirchen, die Laienmusik, Musikhochschulen und weitere Institutionen und Organisationen.

Unsere Ziele

Wir schaffen musikalische Erlebnisräume und vermitteln Lust am Musizieren – aus Leidenschaft und Überzeugung! Die musikalische Bildung sehen wir dabei als wichtigen Teil der Allgemeinbildung. In unserem Unterricht spielen daher künstlerische Fähigkeiten und Fertigkeiten ebenso eine Rolle wie die damit erworbenen Schlüsselkompetenzen. 

Wir sind Mitglied im VdM

Lokal engagiert – deutschlandweit organisiert. Unsere Musikschule ist Mitglied im Verband deutscher Musikschulen. Der VdM mit seinen 16 Landesverbänden umfasst über 930 öffentlich-gemeinnützige Musikschulen in Deutschland. An 4000 Standorten werden über 1,4 Million Kinder, Jugendliche und Erwachsene von rund 39.000 Fachlehrkräften im praktischen Musizieren unterrichtet.

Sie haben Fragen?

Wie finde ich das passende Instrument für mich? Wie hoch sind die Mitgliedsbeiträge? Ab welchem Alter kann mein Kind zur Musikschule gehen?

Am Anfang stehen oftmals viele Fragen. Unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich darauf, Ihnen diese detailliert zu beantworten. Zögern Sie daher nicht, umgehend Kontakt mit uns aufzunehmen!

Hier geht's zu unseren Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Kontaktformular …

Anfahrt Wallstr. 20 b, Bad Münder:

Anfahrt Am Sportplatz 5, Eimbeckhausen: